Cookie-richtlinie

  • Unser Service sammelt nicht automatisch Informationen, außer den in Cookie-Dateien enthaltenen Informationen.
  • Cookie-Dateien (sogenannte "Cookies") sind Informationsdaten, insbesondere Textdateien, die im Endgerät des Service-Benutzers gehalten werden und zur Nutzung der Service-Webseite bestimmt sind. Die Cookie-Dateien enthalten in der Regel den Namen der Internetseite, von der sie stammen, die Zeit der Aufbewahrung auf dem Endgerät und die eindeutige Nummer.
  • Das Subjekt, welches die Cookie-Dateien auf dem Endgerät des Benutzers platziert und Zugriff darauf hat, ist der Service-Provider: www.bdo.pl mit Sitz in Warschau, ul. Postępu 12.
  • Cookies Dateien werden verwendet, um folgende Aufgaben zu realisieren:
  • Anpassen des Service-Webseiteninhalts an die Präferenzen des Benutzers und Optimieren der Nutzung von Webseiten; insbesondere ermöglichen diese Dateien, das Benutzergerät zu erkennen und die Internet-Seite, die an dessen Bedürfnisse angepasst ist, anzubieten;
  • Erstellen von Statistiken, die zu verstehen helfen, wie der Service-Benutzer die Webseiten verwendet, wodurch es möglich wird, deren Struktur und Inhalt zu verbessern;
  • Aufrechterhaltung der Sitzung des Service-Benutzers (nach dem Einloggen), dank der der Benutzer sein Login und Passwort nicht mehr auf jeder Unterseite des Service eingeben muss;
  • Als Teil des Service werden zwei grundlegende Arten von Cookies verwendet: "Sitzungscookies" (Session-Cookies) und "dauerhafte" Cookies (Persistent-Cookies). Session-Cookies sind temporäre Dateien, die im Endgerät des Benutzers gespeichert werden, bis Sie das Internet verlassen oder die Software ausschalten (Internetbrowser). "Persistente" Cookies-Dateien werden für die in den Parametern der Cookies-Dateien angegebene Zeit oder bis sie vom Benutzer entfernt werden auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert.
  • Die folgenden Arten von Cookies werden als Teil des Service verwendet:
  •  "notwendige" Cookie-Dateien, die es ermöglichen, die innerhalb des Service verfügbaren Dienste zu nutzen, z. B. Authentifizierungs-Cookie-Dateien, die im Service verwendet werden, das der Authentifizierung auf der Website bedarf;
  • Cookies für Sicherheitszwecke, z.B. zur Erkennung von Missbrauch im Rahmen der Authentifizierung auf der Website;
  •  "editierbare" Cookie-Dateien, die das Sammeln von Informationen über die Nutzung der Website ermöglichen;
  •  "funktionelle" Cookie-Dateien, die die "Speicherung" von benutzergewählten Einstellungen und die Personalisierung der Benutzerschnittstelle ermöglichen, z.B. im Bereich der Sprache oder Region des Benutzers, Schriftgröße, Aussehen der Webseite usw.;
  • "kommerzielle" Cookie-Dateien, die es den Nutzern ermöglichen, Werbeinhalte bereitzustellen, die den Benutzerinteressen besser entsprechen.
  • In vielen Fällen erlaubt die Software zur Sichtung der Internetseiten (Webbrowser) automatisch, dass die Cookie-Dateien im Endgerät gespeichert werden. Die Service-Benutzer können die Cookie-Datei-Einstellungen jederzeit anpassen. Diese Einstellungen können insbesondere so geändert werden, dass die automatische Speicherung der Cookie-Dateien in den Browser-Einstellungen gesperrt oder der Nutzer über diese Speicherung informiert wird. Detaillierte Informationen zu den Möglichkeiten der Handhabung von Cookies sind in den Softwareeinstellungen (Internetbrowser) verfügbar.
  • Der Service-Provider erklärt, dass Einschränkungen betreffend die Cookies einige der auf den Websites verfügbaren Funktionen beeinträchtigen können.
  • Cookie-Dateien, die im Endgerät des Servicebenutzers abgelegt werden, können auch von den mit dem Service-Provider zusammenarbeitenden Reklamegebern und Partnern verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie unter ociasteczkach.pl oder im Bereich "Hilfe" des Internetbrowsers.